Direkt zum Inhalt springen

Pensionierung in der Gemeindeverwaltung

Nach 28 Jahren im Dienst der Gemeinde Feuerthalen stellt sich Edith Wagner einem neuen Lebensabschnitt.

Als Mitarbeiterin in der Finanzverwaltung war Edith Wagner unter anderem erste Ansprechperson, wenn es um die Verwaltung und Abrechnung der Wassergebühren in unserer Gemeinde ging. Zudem hat sie sich auch gewissenhaft um die administrativen Angelegenheiten der Feuerwehr Ausseramt gekümmert und ihren Beitrag zum verantwortungsbewussten Umgang mit den Gemeindefinanzen beigetragen. Sie hat die Einwohnerinnen und Einwohner von Feuerthalen aber selbstverständlich auch in diversen anderen Bereichen mit Rat und Tat unterstützt sowie unkompliziert und kompetent unterschiedlichste Problemstellungen im Finanzbereich in unserer Gemeindeverwaltung abgewickelt.

Nun hat sich Edith Wagner also entschieden, ihre Tätigkeit für die Gemeinde Feuerthalen per 31. August 2019 zu beenden und in Pension zu gehen. Der Gemeinderat bedauert diesen Entscheid, hat sie doch mit ihrer Erfahrung, der positiven Ausstrahlung und einer sehr guten Vernetzung viel für geordnete Arbeitsabläufe, die Bewältigung der Aufgaben und ein gutes Klima innerhalb der Verwaltung beigetragen.

Der Gemeinderat und die Verwaltung dankt Edith Wagner ganz herzlich für ihre wertvolle Arbeit im Dienste der Bevölkerung der Gemeinde Feuerthalen sowie ihre langjährige Treue. Wir wünschen ihr und ihrer ganzen Familie von Herzen alles Gute, beste Gesundheit und die Erfüllung aller weiteren persönlichen Ziele.

GEMEINDERAT & GEMEINDEVERWALTUNG
FEUERTHALEN