Direkt zum Inhalt springen

Von Feuerthalen über die höchste Brücke nach Schaffhausen

1895

Die Eisenbahnbrücke von Feuerthalen nach Schaffhausen ist mit 27 Metern die höchste Schaffhauser Brücke über den Rhein. Als man den Eisenbahnbetrieb von Etzwilen nach Feuerthalen aufnimmt, ist die Brücke noch im Bau. Am 26. März 1895 wird sie einer Belastungsprobe unterzogen, die sie besteht. Der eigentlichen Stahlbrücke ist auf der nördlichen Rheinseite ein Viadukt mit acht und auf der südlichen Rheinseite einer mit sechs Öffnungen vorgelagert. Die Fachwerkkonstruktion stützt sich auf einen einzigen Strompfeiler ab.

Die Eisenbahn auf der Fahrt von Schaffhausen nach Feuerthalen um 1910.
Die Eisenbahnbrücke von Feuerthalen nach Schaffhausen.

vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis | Zur Übersicht