Direkt zum Inhalt springen

Das Ende der Zivilgemeinde Langwiesen

1947

Das Jahr 1947 bringt das Ende der Zivilgemeinde Langwiesen. In diesem Jahr beschliesst der Zürcher Regierungsrat, dass sich die wenigen noch existierenden Zivilgemeinden auflösen müssen. Am 28. Juli 1947 vollzieht die Zivilgemeinde Langwiesen diesen Schritt. Er fällt offensichtlich nicht allzu schwer, die Auflösung geschieht jedenfalls ohne Emotionen. Offensichtlich hat die Zivilgemeinde zu diesem Zeitpunkt bereits keine grosse Bedeutung mehr, hat sie doch fast alle wichtigen Aufgaben im Laufe der Zeit der politischen Gemeinde übertragen.

 

vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis | Zur Übersicht